ManyFoto.com: photos from the world.

Getting started:

  1. Select the country.
  2. Find location in the text box
    [ Type in an address or City/locality: ]
  3. If necessary change the search radius.
  4. If necessary you can move the marker on the map.
  5. Start the search with
    [ See the photos ]

Or use:

  1. [ Search in ManyFoto.com by Google ]
Note:
manyfoto.com uses the Flickr API but is not endorsed or certified by Flickr.
How to get to Bischofswerda (Sachsen) Hotel Bischofswerda (Sachsen)

Photos of Bischofswerda, Sachsen

photos found. 339. Photos on the current page: 15
1 
1
CLR 229 147+DLFB 119 158 - Bischofswerda - DPE25 (14-07-2019)
CLR 229 147+DLFB 119 158 - Bischofswerda - DPE25 (14-07-2019)
  • Author: Vincent-Prins Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-07-13 11:35:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'19"N - 14°10'38"O
  • Deze vakantie stond voor de verandering een rit richting het oosten in plaats van het zuiden op de planning. Ons eerste onderkomen was een vakantiehuisje in de buurt van Königstein waar we twee weken zouden verblijven. Nadat de auto was uitgepakt en er lekker gegeten was, was ik op de bank geploft en was wat berichtjes op mijn telefoon aan het lezen. Op DSO las ik dat de TEE tussen Görlitz en Dresden voor de volgende dag met twee in plaats van één loc zou rijden omdat van de geplande loc de 'elektrischer Zugheizung' defect bleek te zijn. De planning was nu dat de 229 147 van 'Cargo Logistik Rail Service' en de 119 158 van 'Dampflokfreunde Berlin' samen de trein zouden rijden. Omdat ik überhaubt niet wist dat de TEE redelijk in de buurt zou rijden moest eerst de dienstregeling maar eens opgezocht worden. Gelukkig was deze makkelijk te vinden op de site van AKE. De trein bleek aan het einde van de ochtend te rijden dus kon ik mooi na het ontbijt vertrekken. De dames vonden het ook geen probleem dus moest er enkel nog een plekje gezocht worden. Hoewel de weersvoorspelling niet best was werd er toch gezocht naar een plek welke het beste zou zijn, mocht de zon zich toch laten zien. Gekozen werd voor Bischofswerda, net buiten het station (mocht dit niets zijn was het station nog een alternatief). De volgende ochtend werd er dus na het ontbijt in de auto gestapt om de 50 kilometer via de Duitse binnenwegen af te leggen. Enkele omleidingen (o.a. rondom Sebnitz) zorgde er voor dat ik ruim een uur later in Bischofwerda aan kwam. Geen probleem want ik had genoeg speling genomen en het zou nog een klein uur duren voor de TEE door moest komen. De drie jongens dia aan het einde van de doodlopende weg zaten te wachten wisten al snel te vertellen dat de trein op tijd vertrokken was uit Görlitz. Nadat een paar flinke regenbuien werd uiteindelijk met een man of acht de trein vastgelegd. De 229 147+119 158 rollen als DPE25 in een rustig tempo voorbij op weg naar Dresden, daar zal een Taurus van de 'Wiener Localbahnen Cargo' de trein over nemen en naar Koblenz Hbf rijden. Uiterst tevreden werd in de auto gestapt, leuk om dit loctype nu niet alleen in model te hebben maar ook eindelijk eens op de foto! De terugweg naar het vakantiehuisje ging overigens met een kleine omweg, ik had namelijk van één van de jongens nog een leuke tip meegekregen...
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Bischofssitz in Bischofswerda
Bischofssitz in Bischofswerda
  • Author: Christoph Bieberstein Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-07-14 11:52:07
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'37"N - 14°10'44"O
  • Bischofswerda liegt an der westlichen Grenze zur Oberlausittz, wo im Hochmittelalter das von den Sorben besiedelte Offenland in noch weitgehend unbewohnte Gebiete überging. Die Siedlung aus welcher die Stadt Bischofswerda hervor ging ist offenbar bereits in der Zeit nach 970 entstanden. Der damals als "Werda" (von Werder = Flußinsel) bezeichnete Flecken soll dann im Jahr 1076 durch den Meißner Bischof Benno das Stadtrecht erhalten haben. Anhand von historischen Dokumenten nachweisbar ist Bischofswerda als Stadt aber erst seit 1227, wobei bereits in jener Zeit auch eine Pfarrkirche vorhanden war. Bis 1559 unterstand Bischofswerda den Bischöfen zu Meißen, welche jedoch mit der Reformation ihre Funktion verloren, wodurch die Stadt an die sächsischen Kurfürsten fiel. Der in Bischofswerda befindliche Bischofsitz der Bischöfe zu Meißen wurde in seiner heutigen Form nach dem 1813 von französischen Soldaten gelegten Stadtbrand erbaut. Als Baumeister fungierte Gottlob Friedrich Thormeyer.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Find the Best Accomodations located to Bischofswerda, Sachsen
  • New deals listed every day
  • FREE cancellation on most rooms!
  • No booking fees, Save money!, Best Price Guaranteed
  • Manage your booking on the go
  • Book last minute without a credit card!
  • Find out more at Booking.com Reviews
Hotel Bischofswerda
Am Gondelteich in Bischofswerda
Am Gondelteich in Bischofswerda
  • Author: Christoph Bieberstein Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-07-14 11:52:02
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'34"N - 14°10'47"O
  • Bischofswerda liegt an der westlichen Grenze zur Oberlausittz, wo im Hochmittelalter das von den Sorben besiedelte Offenland in noch weitgehend unbewohnte Gebiete überging. Die Siedlung aus welcher die Stadt Bischofswerda hervor ging ist offenbar bereits in der Zeit nach 970 entstanden. Der damals als "Werda" (von Werder = Flußinsel) bezeichnete Flecken soll dann im Jahr 1076 durch den Meißner Bischof Benno das Stadtrecht erhalten haben. Anhand von historischen Dokumenten nachweisbar ist Bischofswerda als Stadt aber erst seit 1227, wobei bereits in jener Zeit auch eine Pfarrkirche vorhanden war. Bis 1559 unterstand Bischofswerda den Bischöfen zu Meißen, welche jedoch mit der Reformation ihre Funktion verloren, wodurch die Stadt an die sächsischen Kurfürsten fiel. Der Gondelteich geht auf den einstigen Froschteich zurück, der einer der Teiche rings um die Stadt Bischofswerda war. Diese Teiche stellten die natürliche Verteidigung der Stadt dar und stehen auch mit dem Namen Bischofswerda in Zusammenhang, da "Werda" = Werder auf eine Flussinsel bzw. auf eine von Flüssen umgebende Geländeerhöhung hinweißen.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Marktplatz zu Bischofswerda
Marktplatz zu Bischofswerda
  • Author: Christoph Bieberstein Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-07-14 11:51:55
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'39"N - 14°10'46"O
  • Bischofswerda liegt an der westlichen Grenze zur Oberlausittz, wo im Hochmittelalter das von den Sorben besiedelte Offenland in noch weitgehend unbewohnte Gebiete überging. Die Siedlung aus welcher die Stadt Bischofswerda hervor ging ist offenbar bereits in der Zeit nach 970 entstanden. Der damals als "Werda" (von Werder = Flußinsel) bezeichnete Flecken soll dann im Jahr 1076 durch den Meißner Bischof Benno das Stadtrecht erhalten haben. Anhand von historischen Dokumenten nachweisbar ist Bischofswerda als Stadt aber erst seit 1227, wobei bereits in jener Zeit auch eine Pfarrkirche vorhanden war. Bis 1559 unterstand Bischofswerda den Bischöfen zu Meißen, welche jedoch mit der Reformation ihre Funktion verloren, wodurch die Stadt an die sächsischen Kurfürsten fiel. Auf dem Marktplatz befand sich früher das Rathaus, wovon noch Grundmauern erkennbar sind. Das heutige Rathaus entstand nach dem großen Stadtbrand von 1813 und wurde 1818 nach Plänen von Gottlob Friedrich Thormeyer vollendet.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Christuskirche (ehem. Marienkirche) zu Bischofswerda
Christuskirche (ehem. Marienkirche) zu Bischofswerda
  • Author: Christoph Bieberstein Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-07-14 11:51:50
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'39"N - 14°10'52"O
  • Bischofswerda liegt an der westlichen Grenze zur Oberlausittz, wo im Hochmittelalter das von den Sorben besiedelte Offenland in noch weitgehend unbewohnte Gebiete überging. Die Siedlung aus welcher die Stadt Bischofswerda hervor ging ist offenbar bereits in der Zeit nach 970 entstanden. Der damals als "Werda" (von Werder = Flußinsel) bezeichnete Flecken soll dann im Jahr 1076 durch den Meißner Bischof Benno das Stadtrecht erhalten haben. Anhand von historischen Dokumenten nachweisbar ist Bischofswerda als Stadt aber erst seit 1227, wobei bereits in jener Zeit auch eine Pfarrkirche vorhanden war. Bis 1559 unterstand Bischofswerda den Bischöfen zu Meißen, welche jedoch mit der Reformation ihre Funktion verloren, wodurch die Stadt an die sächsischen Kurfürsten fiel. Die Stadtkirche St. Marien - seit 1926 Christuskirche genannt - wurde 1816 vollendet. Es handelte sich um einen Neubau, der die Umfassungsmauern eines spätmittelalterlichen dreischiffigen Kirchenbaus aus dem 15. Jahrhundert wieder nutzte. Der Neubau war notwendig geworden, da napoleonische Truppen 1813 die Stadt in Brand gesteckt hatten.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
342.33, Bischofswerda, 26 mei 1995
342.33, Bischofswerda, 26 mei 1995
  • Author: Bart van 't Grunewold Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 1995-05-26 00:00:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'28"N - 14°11'0"O
  • Klaus Wilmsmeyer organiseerde van donderdag 25 mei (Hemelvaartsdag) tot en met zaterdag 27 mei 1995 onder het motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' een Plandampfevenement op de lijnen Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau en Oberoderwitz-Löbau. Ingezet werden alleen sneltreinloc's: 01 137, 01 531 en 03 001, alle van DB AG. Op 26 mei 1995 rijdt loc 01 531 van DB AG door Bischofswerda met trein D 456 van Wroclaw Glowny naar Dresden Hbf. Klaus Wilmsmeyer organisierte vom Donnerstag den 25 Mai 1995 (Himmelfahrtstag) bis zum einschliesslich den 27. Mai 1995 unter dem Motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' eine Plandampfveranstaltung auf den Strecken Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau und Oberoderwitz-Löbau. Nur Schnellzugloks waren im Einsatz: 01 137, 01 531 en 03 001, alle der DB AG. Am 26. Mai 1995 fährt die Lok 01 531 der DB AG durch Bischofswerda mit dem Zug D 456 von Wroclaw Glowny nach Dresden Hbf.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
342.12, Weickersdorf, 25 mei 1995
342.12, Weickersdorf, 25 mei 1995
  • Author: Bart van 't Grunewold Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 1995-05-25 00:00:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°6'51"N - 14°9'27"O
  • Klaus Wilmsmeyer organiseerde van donderdag 25 mei (Hemelvaartsdag) tot en met zaterdag 27 mei 1995 onder het motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' een Plandampfevenement op de lijnen Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau en Oberoderwitz-Löbau. Ingezet werden alleen sneltreinloc's: 01 137, 01 531 en 03 001, alle van DB AG. Op 25 mei 1995 rijdt loc 03 001 van DB AG bij Weickersdorf met trein E 4492 van Zittau naar Dresden Neustadt. Klaus Wilmsmeyer organisierte vom Donnerstag den 25 Mai 1995 (Himmelfahrtstag) bis zum einschliesslich den 27. Mai 1995 unter dem Motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' eine Plandampfveranstaltung auf den Strecken Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau und Oberoderwitz-Löbau. Nur Schnellzugloks waren im Einsatz: 01 137, 01 531 en 03 001, alle der DB AG. Am 25. Mai 1995 fährt die Lok 03 001 der DB AG bei Weickersdorf mit dem Zug E 4492 von Zittau nach Dresden Neustadt.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
342.13, Weickersdorf, 25 mei 1995
342.13, Weickersdorf, 25 mei 1995
  • Author: Bart van 't Grunewold Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 1995-05-25 00:00:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°6'51"N - 14°9'26"O
  • Klaus Wilmsmeyer organiseerde van donderdag 25 mei (Hemelvaartsdag) tot en met zaterdag 27 mei 1995 onder het motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' een Plandampfevenement op de lijnen Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau en Oberoderwitz-Löbau. Ingezet werden alleen sneltreinloc's: 01 137, 01 531 en 03 001, alle van DB AG. Op 25 mei 1995 rijdt loc 03 001 van DB AG bij Weickersdorf met trein E 4492 van Zittau naar Dresden Neustadt. Klaus Wilmsmeyer organisierte vom Donnerstag den 25 Mai 1995 (Himmelfahrtstag) bis zum einschliesslich den 27. Mai 1995 unter dem Motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' eine Plandampfveranstaltung auf den Strecken Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau und Oberoderwitz-Löbau. Nur Schnellzugloks waren im Einsatz: 01 137, 01 531 en 03 001, alle der DB AG. Am 25. Mai 1995 fährt die Lok 03 001 der DB AG bei Weickersdorf mit dem Zug E 4492 von Zittau nach Dresden Neustadt.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
342.08, Weickersdorf, 25 mei 1995
342.08, Weickersdorf, 25 mei 1995
  • Author: Bart van 't Grunewold Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 1995-05-25 00:00:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°6'56"N - 14°9'38"O
  • Loc 232 246 van DB AG rijdt bij Weickersdorf met trein N 5515 van Dresden Hbf naar Görlitz, 25 mei 1995. Lok 232 246 der DB AG fährt bei Weickersdorf mit dem Zug N 5515 von Dresden Hbf nach Görlitz, 25. Mai 1995.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
342.09, Weickersdorf, 25 mei 1995
342.09, Weickersdorf, 25 mei 1995
  • Author: Bart van 't Grunewold Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 1995-05-25 00:00:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°6'58"N - 14°9'37"O
  • Loc's 232 158 + 232 474 van DB AG rijden bij Weickersdorf met een goederentrein richting Bischofswerda, 25 mei 1995. Die Lokomotiven 232 158 + 232 474 der DB AG fahren bei Weickersdorf mit einem Güterzug in der Richting Bischofswerda, 25. Mai 1995.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
342.11, Weickersdorf, 25 mei 1995
342.11, Weickersdorf, 25 mei 1995
  • Author: Bart van 't Grunewold Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 1995-05-25 00:00:00
  • Geographical coordinates of the taken: 51°6'58"N - 14°9'37"O
  • Klaus Wilmsmeyer organiseerde van donderdag 25 mei (Hemelvaartsdag) tot en met zaterdag 27 mei 1995 onder het motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' een Plandampfevenement op de lijnen Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau en Oberoderwitz-Löbau. Ingezet werden alleen sneltreinloc's: 01 137, 01 531 en 03 001, alle van DB AG. Op 25 mei 1995 rijdt loc 01 137 bij Weickersdorf met trein D 457 van Dresden Hbf naar Wroclaw. Klaus Wilmsmeyer organisierte vom Donnerstag den 25 Mai 1995 (Himmelfahrtstag) bis zum einschliesslich den 27. Mai 1995 unter dem Motto 'Pazific-Plandampf Elbflorenz' eine Plandampfveranstaltung auf den Strecken Dresden-Görlitz, Leipzig-Decin, Bischofswerda-Zittau und Oberoderwitz-Löbau. Nur Schnellzugloks waren im Einsatz: 01 137, 01 531 en 03 001, alle der DB AG. Am 25. Mai 1995 fährt die Lok 01 137 der DB AG bei Weickersdorf mit dem Zug D 457 von Dresden Hbf nach Wroclaw.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Warten auf den Bahnersatzbus
Warten auf den Bahnersatzbus
  • Author: Tinuzeller Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-05-29 18:49:12
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'31"N - 14°11'6"O
  • Die ganze Organisation verlief schleppend und war eigentlich nur schlecht...
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
2014.06.12 mit dem Zug nach Neugersdorf (2)
2014.06.12  mit dem Zug nach Neugersdorf (2)
  • Author: gerhard_hohm Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2014-06-12 11:37:18
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'31"N - 14°11'8"O
  • von Ebersbach / Neugersdorf - am Kottmar nach Bautzen 47 KM
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Der Junge mit der Katze
Der Junge mit der Katze
  • Author: Norbert Kaiser Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2018-05-06 10:27:11
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'35"N - 14°10'37"O
  • Skulptur im Garten eines Kindergartens in Bischofswerda in der Westlausitz ------------------------ www.norbert-kaiser-foto.de/ ------------------------ Dieses Foto ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung meinerseits zulässig. Dies gilt auch für die Nutzung auf privaten Homepages. ------------------------ Please Note: This photo ist (C) Copyrighted & All Rights Reserved. Do not use this image in any form without my written permission. ------------------------
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
20181030_073021_ny
20181030_073021_ny
  • Author: kovacslilla195 Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2018-10-30 07:30:21
  • Geographical coordinates of the taken: 51°7'40"N - 14°10'46"O
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
photos found. 339. Photos on the current page: 15
1 
1
Back to top