ManyFoto.com: photos from the world.

Getting started:

  1. Select the country.
  2. Find location in the text box
    [ Type in an address or City/locality: ]
  3. If necessary change the search radius.
  4. If necessary you can move the marker on the map.
  5. Start the search with
    [ See the photos ]

Or use:

  1. [ Search in ManyFoto.com by Google ]
Note:
manyfoto.com uses the Flickr API but is not endorsed or certified by Flickr.
How to get to Strahwalde (Sachsen) Hotel Strahwalde (Sachsen)

Photos of Strahwalde, Sachsen

photos found. 390. Photos on the current page: 15
1 
1
D R A U F geschaut
D R A U F geschaut
  • Author: Sven Scholz Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-05-29 10:33:59
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'12"N - 14°44'54"O
  • "Versuche stets, ein Stückchen Himmel über deinem Leben freizuhalten." (Marcel Proust) Der Herrnhuter Gottesacker wurde als Friedhof der Herrnhuter Brüdergemeine ab 1730 in Herrnhut angelegt. Er zeichnet sich im Unterschied zur barocken Friedhofskultur durch betonte Schlichtheit der Gestaltung aus (einheitliche Grabgrößen, schon 1747 genormte, liegende Leichensteine, Dominanz der Horizontalen etc.). Die Brüdergemeine setzte in dieser Gestaltung des Gottesackers ihre Vorstellungen von der Gleichheit vor dem Tod und der Ruhe vor der Auferstehung um.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
R O U N D S H O T - Ruppersdorf
R O U N D S H O T - Ruppersdorf
  • Author: Sven Scholz Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-05-29 10:07:01
  • Geographical coordinates of the taken: 50°59'46"N - 14°43'17"O
  • Der sechs Kilometer lange Ortsteil Ruppersdorf liegt im südlichen Teil des Landkreises Görlitz. Er liegt etwa 2,5 Kilometer südwestlich von Herrnhut in der Östlichen Oberlausitz (Naturraum). Die Staatsstraße 144 führt von Herrnhut nach Oderwitz durch das Gemeindegebiet. Die Gemeinde befindet sich an der (stillgelegten) Bahnstrecke Zittau–Löbau mit einem Haltepunkt. Durch den Ort fließt das Ruppersdorfer Wasser (Ruppersdorfer Bach). Dieses entspringt in zwei Quellarmen unweit der Kottmarhäuser in 440 m ü. NN. Davon geringfügig bachabwärts wird das Wasser für die 1928 erbaute, jetzt nicht mehr genutzte, Trinkwasserleitung Ruppersdorfs gesammelt. Bis zur Einmündung in den Petersbach überwindet der Wasserlauf ein Gefälle von 155 Metern. Der Ortsmittelpunkt (Kirche) liegt 355 m über NN.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Find the Best Accomodations located to Strahwalde, Sachsen
  • New deals listed every day
  • FREE cancellation on most rooms!
  • No booking fees, Save money!, Best Price Guaranteed
  • Manage your booking on the go
  • Book last minute without a credit card!
  • Find out more at Booking.com Reviews
Hotel Strahwalde
R O U N D S H O T - Herrnhut
R O U N D S H O T - Herrnhut
  • Author: Sven Scholz Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-05-29 10:35:04
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'12"N - 14°44'53"O
  • Herrnhut ist eine Landstadt im sächsischen Landkreis Görlitz in der Oberlausitz. Zentral zwischen den Städten Löbau und Zittau gelegen, ist sie als Gründungsort der Herrnhuter Brüdergemeine, durch die Produktion der Herrnhuter Sterne und internationale Missionsarbeit bekannt. Die Gründung von Herrnhut auf dem „Hut(s)berg“ bei Bautzen verdankt sich der Großzügigkeit und dem persönlichen Engagement von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf. Er hatte im Jahr 1722 Böhmischen Brüdern, Glaubensflüchtlingen aus Mähren, Aufnahme auf seinem Gut Berthelsdorf gewährt. Doch die Geschichte Herrnhuts beginnt viel früher. 1457 entstand eine der ersten evangelischen Kirchen in Böhmen, die Unitas Fratrum oder Brüder-Unität. Die „Böhmischen Brüder“ beriefen sich auf den Reformator Jan Hus, der 1415 in Konstanz als Ketzer verbrannt wurde. Für ihre Gemeinschaft sollten einzig und allein die Aussagen der Bibel gelten. Infolge der Gegenreformation kamen sie Anfang des 18. Jahrhunderts als Glaubensflüchtlinge auf das Gut von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf in der Oberlausitz.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
R O U N D S H O T - Berthelsdorf
R O U N D S H O T -  Berthelsdorf
  • Author: Sven Scholz Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-05-29 09:16:55
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'49"N - 14°45'50"O
  • Berthelsdorf liegt in einer sich von West nach Ost erstreckenden Talmulde, welche durch niedrige Höhenzüge begrenzt wird. Durch das Tal fließt das in Oberstrahwalde in zwei Quellen ca. 380 m ü. NN entspringende Berthelsdorfer Wasser, welches sich im benachbarten Rennersdorf mit der Petersbach zur Pließnitz vereinigt. Die Talmulde hat eine Weite von 200 bis 250 Metern, die Hangneigungen sind relativ gering, trotzdem ist das Tal bei Starkniederschlägen hochwassergefährdet. Die höchsten das Tal begrenzenden Erhebungen sind im Süden der 372,9 m hohe Herrnhuter Hutberg und im Norden der 419 m hohe Julienstein, beide liegen nicht auf Berthelsdorfer Flur. Der Ort grenzt im Norden an die Fluren des Bernstädter Ortsteils Kemnitz, im Osten an Rennersdorf, im Südosten an Großhennersdorf, im Süden an Herrnhut und im Westen an Strahwalde. Alle Orte außer Kemnitz sind heute Ortsteile der Stadt Herrnhut.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
U N T E R W E G S
U N T E R W E G S
  • Author: Sven Scholz Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-05-24 09:46:15
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'8"N - 14°44'53"O
  • Blick über den Hutberg nach Berthelsdorf bis hin zum Rotstein
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Endlich ist es soweit: G A R T E N Z E I T
Endlich ist es soweit: G A R T E N Z E I T
  • Author: Sven Scholz Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-05-26 14:07:07
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'0"N - 14°44'23"O
  • Der Garten ist ein anderer Himmel mit Sternen aus Blumen.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Zinzendorfschloss Berthelsdorf
Zinzendorfschloss Berthelsdorf
  • Author: pixilla.de Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-04-25 15:17:33
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'36"N - 14°45'38"O
  • Zinzendorfschloss Berthelsdorf
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
.
.
  • Author: Kaïopai° Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2020-02-16 21:31:58
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'10"N - 14°44'53"O
  • Friedhof der Herrnhuter Brüdergemeine / Herrnhuter Gottesacker in Herrnhut Dia-Serie: "Aus der Heimat: Sachsen - Lausitzer Bergland Herausgeber u. Bearbeiter: Landesfotothek Dresden, Vertrieb: Ascop Dresden L 405
  • License*: Attribution-NoDerivs License - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Herrnhuter Schauwerkstatt
Herrnhuter Schauwerkstatt
  • Author: gerdo74 Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-12-31 10:06:56
  • Geographical coordinates of the taken: 51°0'58"N - 14°44'17"O
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Herrnhuter Schauwerkstatt
Herrnhuter Schauwerkstatt
  • Author: gerdo74 Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-12-31 10:08:04
  • Geographical coordinates of the taken: 51°0'57"N - 14°44'18"O
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Advent in Herrnhut
Advent in Herrnhut
  • Author: pixilla.de Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-12-12 18:04:47
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'7"N - 14°44'25"O
  • Advent in Herrnhut
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Ich war da
Ich war da
  • Author: SebastianBerlin Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-06-21 15:04:29
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'44"N - 14°45'40"O
  • Orgelspiegel in der Kirche in Berthelsdorf, Oberlausitz.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Oberlausitz
Oberlausitz
  • Author: SebastianBerlin Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-06-21 15:53:49
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'12"N - 14°44'56"O
  • Blick vom Friedhof der Brüdergemeine in Herrnhut in Richtung Osten: links vorn der städtische Friedhof, dahinter die Straße nach Berthelsdorf (Berthelsdorfer Allee), im Hintergrund der Abraumberg des Tagebaus Reibersdorf (Rybarzowice) östlich von Zittau, im seit 1945 polnischen Teil der Oberlausitz.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Dorfkirche Berthelsdorf
Dorfkirche Berthelsdorf
  • Author: SebastianBerlin Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-06-21 15:02:14
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'44"N - 14°45'40"O
  • Die Kirche stammt aus dem 14. Jahrhundert, wurde aber im 18. Jahrhundert umfassend umgebaut und erweitert, auch um die herrschaftliche Loge rechts des Altars. Von Berthelsdorf gründete der damalige Gutsherr Nikolaus Ludwig von Zinzendorf (1700-1760) das unmittelbar südwestlich angrenzende Herrnhut, zunächst für zugewanderte Böhmische Brüder, deren Gemeinde sich zur Herrnhuter Brüdergemeine (Gründung 1727) entwickelte.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Missionsmuseum Herrnhut
Missionsmuseum Herrnhut
  • Author: SebastianBerlin Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-06-21 12:45:59
  • Geographical coordinates of the taken: 51°1'9"N - 14°44'26"O
  • Seit dem 18. Jahrhundert brachten Herrnhuter Gegenstände aus den Gegenden, in denen sie missionierten, zurück in ihr Heimatstädtchen. 1878 gründete sich ein Verein, der für die interessantesten Stücke ein Museum errichtete und betrieb. 1946 enteigneten die Kommunisten den Verein und lösten ihn auf. Das Museum kam zunächst in städtischen Besitz und wurde 1975 den Dresdner Museen angeschlossen. Heute gehört es unter dem Namen "Völkerkundemuseum" zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Die aktuelle Dauerausstellung ist nach Regionen und Volksgruppen geordnet. Eine davon sind die Kalmücken an der oberen Wolga in Rußland, zwischen Zarizyno (später Stalingrad, heute Wolgograd) und Kaspischem Meer, das einzige buddhistische Volk in Europa. Das Photo zeigt eine Vitrine mit einem Altartisch und kalmückischen Schriftproben.
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
photos found. 390. Photos on the current page: 15
1 
1
Back to top