ManyFoto.com: photos from the world.

Getting started:

  1. Select the country.
  2. Find location in the text box
    [ Type in an address or City/locality: ]
  3. If necessary change the search radius.
  4. If necessary you can move the marker on the map.
  5. Start the search with
    [ See the photos ]

Or use:

  1. [ Search in ManyFoto.com by Google ]
Note:
manyfoto.com uses the Flickr API but is not endorsed or certified by Flickr.
How to get to Uchtdorf (Sachsen-Anhalt) Hotel Uchtdorf (Sachsen-Anhalt)

Photos of Uchtdorf, Sachsen-Anhalt

photos found. 20. Photos on the current page: 15
1 
1
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2019-08-14 04:46:11
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-11-16 21:31:46
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Find the Best Accomodations located to Uchtdorf, Sachsen-Anhalt
  • New deals listed every day
  • FREE cancellation on most rooms!
  • No booking fees, Save money!, Best Price Guaranteed
  • Manage your booking on the go
  • Book last minute without a credit card!
  • Find out more at Booking.com Reviews
Hotel Uchtdorf
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-11-16 22:07:34
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 07:29:28
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 07:36:08
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 08:18:25
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 08:19:10
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 08:19:19
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 08:19:40
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 08:19:54
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 09:39:36
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 09:39:52
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 09:40:04
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 09:40:49
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
Besser als nix
Besser als nix
  • Author: dmb_new_photo_adventure Follow on flickr foto flickr
  • Date of photography: 2012-10-23 09:41:17
  • Geographical coordinates of the taken: 52°25'54"N - 11°46'15"O
  • Dirk Michael Boche in Besser als nix :-) Vita Dirk Michael Boche Leidenschaftlicher Volkssportler und Marathonläufer. Schon während seiner Schulzeit fasste er literarische Texte ab, die zunächst nur als Geschenke für Freunde und Bekannte gedacht waren. Später veröffentlichte er einige Texte in Zeitschriften. Einen Teil seiner Gedichte übersetzte Dirk Michael Boche in die englische und dänische Sprache. Nach einem Studium an der privaten Berufsfachschule Dr. Heinemann für Chemie, arbeitet er als Technischer Beschäftigter an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Dirk Michael Boche bezeichnet sich eher als Visionär und Gelegenheitsliterat. 1990 lernte Dirk Michael Boche in Magdeburg seine Lebensgefährtin kennen, am 31.Januar 1995 wechselt Dirk Michael Boche vom niedersächsischen Braunschweig nach Sachsen-Anhalt und wird Bürger der Landeshauptstadt Magdeburg. Seitdem pendelt er täglich zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, lernt dabei schnell die Vorzüge von Bahnfahrten kennen, und ließ sich im Zug zu etlichen Zeilen inspirieren. Im Frühjahr 1996 wird Dirk Michael Boche Mitglied im Verein zur Förderung der Bundesgartenschau Magdeburg e. V., mit dem Ziel der Einrichtung eines Literaturgartens zur Bundesgartenschau 1999. – Er wird damit zum geistigen Urvater des Projektes "Garten der Dichter", als Themengarten auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau Magdeburg 1999. 1988 Auszeichnung mit dem Plakatgedicht Nr. 7 "Sehnsucht" durch das Kulturamt der Stadt Braunschweig. 25. Mai 1991 Ehrung durch den Guts Muths-Rennsteiglaufverein e. V. für das Gedicht "Faszination Rennsteig". 1993 Auszeichnung für das Gedicht "Braunschweiger Impression" mit dem 1.Preis in Lyrik im Rahmen des Kultursommers Braunschweig 1993 durch Frau Prof. Dr. Birgit Pollmann und dem Kulturamt der Stadt Braunschweig. 14. März 1997 Dirk Michael Boche wird Mitglied der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. . 4. Februar 1998 Erste öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im Literaturhaus Magdeburg. Titel: "Die etwas andere Lesung". 7.August 1999 Zweite öffentliche Lesung von Dirk Michael Boche, im "Garten der Dichter" auf dem Gelände der 25.Bundesgartenschau in Magdeburg. Titel: "Erdbeeren und Dornenbusch". Seit 2007 arbeitet Dirk Michael Boche nebenberuflich als Schauspieler, Kleindarsteller und Komparse in nationalen und internationalen Kinofilmproduktionen mit, sowie in Werbeproduktionen und in Produktionen fürs Fernsehen. Filmografie: Einige Referenzen als Schauspieler, Kleindarsteller, Komparse: Internationale TV-Produktion DIE WÖLFE: ZDF-Dreiteiler DIE WÖLFE (Doku-Drama), mit Matthias Brandt, Axel Prahl, Barbara Auer, Annet Renneberg, Stefanie Stappenbeck, Regie: Friedemann Fromm, Produktion: Ziegler Film, Prod. 2007. Hollywood-Kinofilm-Produktion: THE LAST STATION - Ein russischer Sommer - A russian summer: mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, James McAvoy. Regie: Michael Hoffman, Egoli Tossell Film Halle, Warner Bros. Pictures, Prod. 2008. Info THE LAST STATION - Ein russischer Sommer: www.youtube.com/watch?v=nNpNYkcZk-w und: / and: www.youtube.com/watch?v=5Bxh2UBWtIU Internationale Kinofilm-Produktion: POPE JOAN, Romanverfilmung „Die Päpstin“ von Donna W. Cross, mit Johanna Wokalek (Barfuss) und David Wenham (Herr der Ringe / THE LORD OF THE RINGS), Regie: Söhnke Wortmann, Constantin Film, Prod. 2008. Info Pope Joan - Die Päpstin: www.youtube.com/watch?v=gLRLJD0W-BY Deutsche TV-Produktion ROMEO UND JUTTA (Romeos Rache): ARD deutsch-deutsche Liebeskomödie, mit Wolfgang Stumph, Katja Riemann, Anne Kasprik, Bernd Stegemann, Andre´ M. Hennicke, Bernhard Schütz, Maria Simon, Günter Junghans, Ilja Richter; Regie: Jörg Grünler, Drehbuch: Wolfgang Limmer; Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Polyphon Film und Fernsehen GmbH; Prod. 2009. www.youtube.com/watch?v=6Cpw5HBWciI SOKO Leipzig "Tod im Konzert" - Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie mit Andreas Schmidt-Schaller, Melanie Marschke, Marco Girnth, Pablo Sprungala, Tyron Ricketts, sowie mit Anna Loos und Silly: Uwe Hassbecker, Daniel Hassbecker, Ritchie Barton, Anna Loos, Jäcki Reznicek, Sebastian Reznicek, Herr Petereit, Ronny Dehn. – Info Silly: silly.de/ Drehbuch: Axel Hildebrandt; Regie Jörg Mielich; Produktion: Berliner Union Film UFA Fernsehproduktion GmbH, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF; Prod. 2009. Info Soko Leipzig: sokoleipzig.zdf.de/ SocialSpot (Werbefilm) für das Robert-Koch-Institut, Berlin. Produktion: Play Media GmbH Berlin; Darsteller / Actors: Sascia Haj, Nina Bolders, Andreas Flemming, Dirk Michael Boche; Regie: Christof Schröter; DOP: Konstantin Freyer; Kamera Assistenz: Florian Mag; Oberbeleuchter: Mirco Fricke; Beleuchter / Bühne: Moritz Jesch; Ton: Michael Schmidt; Maske / Ausstattung: Wibke Schuler; Aufnahmeleitung: Florian Miller; Set-Assistenz: Ringo Pflugradt; Lawinenstift: Stefan Litwin CD/GF und Saskia Send, Beraterin; Robert Koch Institut: Claudia Weidhaas, Gerald Meilicke; Prod. 2010. Info Robert Koch Institute Berlin, Germany: www.rki.de/ Deutsche TV-Produktion, Krimi TV-Serie: Polizeiruf 110, Staffel: Blutige Straße, mit Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Isabell Gerschke, Misel Maticevic, Henry Hübchen, Thomas Arnold, Torsten Michaelis, Gunter Schoß, Marie Gruber, Karin Düwel. Drehbuch: Hans-Werner Honert; Kamera: Ralf Netzer; Regie: Dror Zahavi, Produktion: Saxonia Media, ARD, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste, Produzent: Peter Gust; Redaktion für den MDR: Wolfgang Voigt; Prod. 2011. Info: www.daserste.de/polruf/ und de.wikipedia.org/wiki/Polizeiruf_110 Deutsche TV-Produktion “Alles Klara” Krimi-Komödie, Crime-Comedy „ALLES KLARA“, 1.Staffel, mit Wolke Alma Hegenbarth, Felix Eitner, Jan Niklas Berg, Hagen Dittmann, Alexa Maria Surholdt, Winnie Böwe, Stephan Grossmann, neue deutsche Filmgesellschaft ndF, Produzentin: Claudia Sihler-Rosei, Producerin: Sabina Naumann, im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks MDR für Das Erste. Redaktion: Sven Döbler, Executive Producer: Jana Brandt, Regie: Jacob Schäuffelen und Andi Niessner. Prod. 2011. www.youtube.com/watch?v=CjCdItaiEYE Kinder-Kinofilm-Produktion “Das kleine Gespenst”, nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler, mit Uwe Ochsenknecht, Herbert Knaup, Aykut Kayacik, Stefan Merki, Bettina Stucky, Torsten Torstenson, Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Carlos Richter; Regie: Alain Gsponer; Animation und Sprache: VFX, Anna Thalbach, Wolfgang Hess; Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und der Teleclub AG. Prod. 2012 www.youtube.com/watch?v=YK7LSabeSAc Kinofilmproduktion „Besser als nix“, nach dem gleichnamigen Roman von Nina Pourlak, mit Hannelore Elsner, Nicolette Krebitz, Erika Marozsán, Martin Brambach, Wotan Wilke Möhring, François Goeske, Jannis Niewöhner, Clemens Schick, Emilia Schüle, Anna Fischer; Regie: Ute Wieland; Kamera: Peter Przybylski, Produzent: Alexander Thies und Clemens Schaeffer, Neue Film Produktion GmbH Berlin (NFP marketing & distribution), Prod. 2012; Info auf YouTube "Besser als nix": www.youtube.com/watch?v=v4Ow4re50hY Deutsche TV-Produktion „Schweigen von nebenan“ nach dem Buch von Kathie Liers und Jana Simon, mit Christina Große, Ole Puppe, Ludwig Skuras, Ursula Karusseit, Greta Bohacek, Paul Alhäuser, Elias Kassner, Sanne Schnapp, Benedict Jacob, Ben Kettler, Maxim Mehmet, Tina Engel, Melanie Straub, Sebastian Weber, Maggy Domschke, Ronald Kukulies, David C. Brunners, Manfred Möck, Johanna Falckner, Martin Neuhaus, Pina Akin; Regie: Tim Trageser, Regieassistentin: Neli Hoefke; Produktion: kineo Filmproduktion, Westdeutscher Rundfunk WDR; Produktionsleitung: Peter Hartwig, Produktionsassistenz: Theresa Bölke; Kamera: Eckard Jansen; Redaktion: Caren Toenissen; Prod. 2013 Deutsche TV-Produktion „In aller Freundschaft“ (Sachsenklinik), mit Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Ursula Karusseit, Alexa Maria Surholt, Andrea Kathrin Loewig, Arzu Bazman, Thomas Koch, Bernhard Bettermann, Rolf Becker, Udo Schenk, Michael Trischan, Roy Peter Link, Sarah Tkotsch, Max König, Anja Nejarri, u. v. m.; Produktion/Production: Franka Bauer, Saxonia Media Filmproduktions mbH, Degeto Film, Mitteldeutscher Rundfunk MDR, Das Erste . Info Sachsenklinik – In aller Freundschaft: www.mdr.de/in-aller-freundschaft und (Deutsch/German): de.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft and (English/Englisch): en.wikipedia.org/wiki/In_aller_Freundschaft Prod. 2015 Filmbeteiligungen, Crowfunding, Arbeiten als Koproduzent: Kinofilm "32", Regie Merlin Morzeck YouTube: www.youtube.com/watch?v=Br771Xkuy3I Dokumentarfilm „Blown Away - Die Reise ihres Lebens“ www.youtube.com/watch?v=VUuhbXSteLg Spielfilm „Gott würfelt nicht nur einmal“, Regie und Projekt: Thomas Maier (Zeo) und Yosh Tard YouTube: www.youtube.com/watch?v=mVSHr_J2_8Q Sci-Fi Spielfilm „Live“ (Kain & Abel) Vimeo: vimeo.com/261335212 Dokumentarfilm „Die Norm – Dabei sein ist alles?“, Regie: Guido Weihermüller YouTube: www.youtube.com/watch?v=cbhtCFhzK7s Kinofilm: Fickefuchs, Regie: Jan Henrik Stahlberg YouTube: www.youtube.com/watch?v=2PrAGSAxcSM Kinofilm „Universe of Gods“ (Based auf den Buch-Bestseller „Kernstaub“ von Marie Grasshoff) YouTube: www.youtube.com/watch?v=GaGQoYvUSgk Coming-of-Age-Spielfilm „Fünf Dinge, die ich nicht verstehe“ (Die Grenzen der Stadt), Regie: Henning Beckhoff YouTube: www.youtube.com/watch?v=PiwrPjRzxSU Spielfilm "Wie Du erkennen kannst, dass ich im Himmel bin" Kinder-Fantasy-Spielfilm "Kristallkinder" (Max Topas - Das Buch der Kristallkinder, nach den gleichnamigen Roman von Miguel G. Baldío) YouTube: www.youtube.com/watch?v=eXSRa-cByXw www.youtube.com/watch?v=wpY3ij13CYM Spielfilm „Tarantella“ (Mafia-Spielfilm based auf die 'Ndrangheta in München), Regie: Nuno-Miguel Wong und Matthias Ziegler YouTube: www.youtube.com/watch?v=eN3BHDWZ0v8 »WALHALLA« 360° Action Kurzfilm mit YouTuber »FLYING UWE« YouTube: www.youtube.com/watch?v=NeNCKC9DP3E "Die Herberge", Regie und Projekt: Ysabel Fantou, Susanne Kurz, Barbara Lackermeier YouTube: www.youtube.com/watch?v=qbtiUSwUH3M Sci-Fi-Epos „R'ha ("Alienz vs Machine")“, Regie und Projekt: Kaleb Lechowski YouTube: www.youtube.com/watch?v=muYFZVj-kDY Studentischer Kurzfilm „Skate“, Produktion und Regie David Halligan und Ellen Pin Lin Dokumentarfilm „Zwei Familien auf Weltreise - Der Film“ YouTube: www.youtube.com/watch?v=qfbTOIVl_BM und: / and: www.youtube.com/watch?v=KR6rttttlLo Beteiligung an Musikproduktionen: Berlin Syndrome (Debut-Album) YouTube: www.youtube.com/watch?v=MrD7xHRB8ZA Kunst: Sponsor und Unterstützer der Ai Weiwei Tree scultures in der Royal Academy of Arts, London, England Stifter „Neue Domorgeln“ im Dom zu Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland :-) Das Bundesland Sachsen-Anhalt (Deutschland) hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit zu einem besonderen Standort für internationale und nationale Filmproduktionen für Kino, Fernsehen und Werbung entwickelt. Due to its versatility, the state of Saxony-Anhalt (Germany) has become a special location for international and national film productions for cinema, television and advertising. :-) Mitteldeutsche Medienförderung MDM www.mdm-online.de/ :-) Info Mitteldeutscher Rundfunk MDR www.mdr.de/ und: / and: www.mdr.de/kultur/ :-) Magdeburg hat sich als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 beworben und hat gute Chancen Kulturhauptstadt Europas zu werden! Magdeburg has applied for the European Capital of Culture for the year 2025 and has good chances to become European Capital of Culture! Info: www.magdeburg2025.de/ :-) Information Magdeburg on YouTube: www.youtube.com/watch?v=_QF28qnJmVg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Tn2WBrbI6bw und: / and: www.youtube.com/watch?v=5tVKt5LxahI und: / and: www.youtube.com/user/MagdeburgStateOfMind :-) Info Magdeburg: www.magdeburg.de/ und: / and: www.magdeburgleben.de und: / and: www.ottostadt.de und: / and: www.city-magdeburg.de/ :-) Info Tagungen - Kongresse - Congress - Convetion - Meeting - Symposium: www.magdeburg-kongress.de und: / and: www.mvgm-online.de und: / and: www.jahrtausendturm-magdeburg.de/ Info Grüne Zitadelle, Hundertwasser-Haus in Magdeburg: www.gruene-zitadelle.de/ Green Citadel, Hundertwasser House in Magdeburg www.gruene-zitadelle.de/en Festung Mark: festungmark.com/ Info Aerosol Arena: aerosol-arena.de/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Aerosol-Arena Info Werk 4: www.werk4-md.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=TJPwuBnucrY Turmpark, Magdeburg Alt-Salbke: www.turmpark.de/ :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Tokio Hotel. Magdeburg is also the hometown of Tokio Hotel. Info Tokio Hotel: www.tokiohotel.com Tokio Hotel on YouTube: www.youtube.com/watch?v=ixTQTeeIUSg und: / and: www.youtube.com/watch?v=Le_IyYLrUtQ und: / and: www.youtube.com/watch?v=zgbn_wei1do und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel Englisch / English: en.wikipedia.org/wiki/Tokio_Hotel :-) Magdeburg ist auch Heimatstadt der Weltmeister im Breakdance, die Da Rookies. Magdeburg is also the hometown of the Da Rookies, the world champions in breakdancing. Info Da Rookies: www.darookies.de/ und: / and: www.youtube.com/watch?v=LgL5WIvnd-I und: / and: www.youtube.com/watch?v=O2P9JBd8wXk und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Da_Rookies :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von Stephan Michme: Magdeburg is also the hometown of Stephan Michme: Info Stephan Michme: www.youtube.com/watch?v=8fPXi_elkiE&list=RDEMB4zPl1oT... und: / and: de-de.facebook.com/stephan.michme/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme und: / and: www.lichtempfindlich.org/blog/portfolio/michme-emozentrisch/ und: / and: de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Michme :-) Magdeburg ist auch die Heimatstadt von der Schauspielerin Lena Beyerling („Du Papi – wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“). And Magdeburg is also the hometown of the actress Lena Beyerling. Info Lena Beyerling: www.beyerling.de www.lenabeyerling.de de.wikipedia.org/wiki/Lena_Beyerling :-)
  • License*: All Rights Reserved - photo in flikr foto flickr
    *The photographs are copyrighted by their respective owners.
photos found. 20. Photos on the current page: 15
1 
1
Back to top